elektroschwenker666

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt








So, hier kommt es nun, das blog zur Entstehung meines neuen Projektes, der 24-Bit SUN Workstation.
Nachdem mein letzter Einbau eines Rechners in eine Bierkiste so hoch gelobt wurde (Bilder unter
http://peess.gmxhome.de/Bit/Bit.html
), stellte sich bald heraus, das die Wartungsfreunlichkeit doch sehr zu w?nschen ?brig l?sst und die Aufr?stm?glichkeiten auch nicht besser ausfielen.
Da ich nun irgendwann mal mein Full-Size ATX Board an meinen Zweitrechner weitergeben will, mu? nun ein neues Geh?use her. Also ab ins Gesch?ft um ne neue Bit-Kiste zu kaufen, und dort kam mir dann die Idee, als ich diese Kiste sah:


Diesmal wird es eine 24-Bit SUN Maschine! Also sofort inlusive 8 Bit Sun gekauft *w?rg*.
Der Aufbau wird ein anderer, die Laufwerke und das Netztteil kommen auf den Boden, was den Gewindestab spart, der im alten Rechner die Laufwerksk?fige tr?gt. Das Mainboard kommt auf einen herausnehmbaren Plexiglastr?ger dar?ber. So ist es auch sch?n im Blickfeld. Um dies zu unterst?tzen, wird es von einer Farbwechsel LED angestrahlt, wie sie zum Beispiel in Mobos (diese Farbwechselkugeln) zu finden sind. Der Raum darunter wird ebenfalls von einer Farbwechsel LED in jeweils anderer Farbe beleuchtet. Diverse beleuchtete L?fter kommen wohl auch noch dazu. Einer, um Luft ?ber die Festplatte in den unteren Raum zu blasen, welche vom Netzteil wieder nach au?en bef?rdert wird. Ein weiterer auf dem CPU-L?fter, der von oben durch ein Rohr direkt kalte Luft ansaugen kann. Und eventuell ein letzter, um die warme Luft aus dem oberen Raum wieder raus zu bef?rdern.
?ber alle Fortschritte des Projektes werde ich Euch hier auf dem Laufenden halten.
12.1.06 00:20
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung