elektroschwenker666

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt








NSLU2

Hab mir letztens auf ebay ne NSLU2 geschossen. Diese soll meinen Heimserver ersetzen, denn den Unterschied zwischen 5 und 50 Watt merkt man doch auf der Stromrechnung.
Geplant sind bis jetzt Samba, CUPS, ein Torrent-Client und ein Ebay-Sniper. Für Drucker, Festplatte und USB-Stick zum unslingen reichen allerdings die beiden USB-Ports nicht, also zum Lötkolben gegriffen und nach dieser Anleitung erweitert: http://www.nslu2-linux.org/wiki/HowTo/EnableExtraUSBPorts
Um Verwirrung zu vermeiden:
R163 ist USB-Data - (weißes Kabel)
R164 ist USB-Data + (grünes Kabel)

Das Ganze sieht dann so aus:
Photobucket

Und die Lötpunkte:
Photobucket

Mit unslung funktionierts nicht so richtig, irgendwann verliert es den "Kontakt" zum USB-Stick, wie wenn / im laufenden Betrieb unmounted wird.
Mit SlugOS/BE rennt es bis jetzt wunderbar.
29.3.08 00:09
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung